Angebote zu "Haftung" (175 Treffer)

Kategorien

Shops

Haftung und Versicherung der Unternehmensleitung
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Haftungsrisiken gezielt versichern Die Frage der Haftung und Versicherung von Aufsichtsorganen erfasst alle Bereiche der Wirtschaft und Verwaltung. Der wachsende Einsatz der Rechtsform der GmbH bei sozialen Einrichtungen konfrontiert auch kommunale Entscheidungsträger, Vereine und Verbände bzw. ehrenamtlich Tätige mit den Besonderheiten der Haftung im Kapitalgesellschaftsrecht. Wichtig für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte der GmbH, der AG, der eingetragenen Genossenschaft, der Stiftungen, Vereine und Verbände sowie der Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts. Haftungstatbestände und Möglichkeiten der Versicherung Darstellung der einschlägigen Rechtsprechung Mit Profi-Empfehlungen zu jedem Problemkreis Cyber Security: IT-Risiken absichern

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Karlsruher Forum 2010: Haftung und Versicherung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Informationstechnik (IT) hat die Welt so sehr verändert, dass unsere Zeit mit gutem Grund in ein 'Vorher' und ein 'Nachher' unterteilt werden kann. Die durch diese Entwicklung aufgekommenen Rechtsfragen, insbesondere zum Haftungsrecht, sind zwar seit Längerem in der Diskussion, breit anerkannte Antworten haben sie aber meist noch nicht gefunden. Viele der Fragen, die sich zur Haftung und Versicherung im IT-Bereich ergeben, werden in den Vorträgen dieses Bandes und in der sie ergänzenden Dokumentation der Diskussion eindringlich bearbeitet. Prof. Dr. Gerald Spindler untersucht rechtsgebietsübergreifend drei Haftungsbereiche: die Haftung für die technische Sicherheit (IT-Sicherheit), die Haftung für (fremde) Inhalte und Aktivitäten, die über die IT-Systeme stattfinden, und die Haftung für durch technische Legitimationsmedien und IT-Systeme erzeugtes Vertrauen. Prof. Dr. Robert Koch arbeitet heraus, dass bei der Untersuchung der Versicherung von IT-Risiken neben der besonders bedeutsamen Haftpflichtversicherung auch die Sach- und die Vertrauensschadenversicherung zu betrachten sind. Für die Versicherer stellt sich nach seiner Ansicht wegen der zunehmenden Vernetzung des Alltags verschärft die Frage, wo die Grenze der Versicherbarkeit von IT-Risiken zu ziehen ist. Vorträge: Prof. Dr. Gerald Spindler, Göttingen, Haftung im IT-Bereich Prof. Dr. Robert Koch, LL.M. (McGill), Hamburg, Versicherung im IT-Bereich Diskussionsteilnehmer (neben den Referenten): Prof. Dr. Hans-Jürgen Ahrens, Osnabrück; Prof. Dr. Christian Armbrüster, Berlin; Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M., Mannheim; Prof. Dr. Herman Cousy, Leuven; Prof. Dr. Barbara Grunewald, Köln; Prof. Dr. Dr. h. c. Heinz Hausheer, Bern; Prof. Dr. Torsten Iversen, Aarhus; Dr. Christoph Klaas, Karlsruhe; Prof. Dr. Robert Koch, LL.M., Hamburg; Prof. Dr. Egon Lorenz, Mannheim; Prof. Dr. Stephan Lorenz, München; Prof. Dr. Dirk Looschelders, Düsseldorf; Prof. Dr. Peter Marburger, Trier; Prof. Dr. Eduard Picker, Tübingen; Prof. Dr. Petra Pohlmann, Münster; Prof. Dr. Peter Reiff, Trier; Prof. Dr. Helmut Schirmer, Berlin; Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M., Bonn.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Karlsruher Forum 2010: Haftung und Versicherung...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Informationstechnik (IT) hat die Welt so sehr verändert, dass unsere Zeit mit gutem Grund in ein 'Vorher' und ein 'Nachher' unterteilt werden kann. Die durch diese Entwicklung aufgekommenen Rechtsfragen, insbesondere zum Haftungsrecht, sind zwar seit Längerem in der Diskussion, breit anerkannte Antworten haben sie aber meist noch nicht gefunden. Viele der Fragen, die sich zur Haftung und Versicherung im IT-Bereich ergeben, werden in den Vorträgen dieses Bandes und in der sie ergänzenden Dokumentation der Diskussion eindringlich bearbeitet. Prof. Dr. Gerald Spindler untersucht rechtsgebietsübergreifend drei Haftungsbereiche: die Haftung für die technische Sicherheit (IT-Sicherheit), die Haftung für (fremde) Inhalte und Aktivitäten, die über die IT-Systeme stattfinden, und die Haftung für durch technische Legitimationsmedien und IT-Systeme erzeugtes Vertrauen. Prof. Dr. Robert Koch arbeitet heraus, dass bei der Untersuchung der Versicherung von IT-Risiken neben der besonders bedeutsamen Haftpflichtversicherung auch die Sach- und die Vertrauensschadenversicherung zu betrachten sind. Für die Versicherer stellt sich nach seiner Ansicht wegen der zunehmenden Vernetzung des Alltags verschärft die Frage, wo die Grenze der Versicherbarkeit von IT-Risiken zu ziehen ist. Vorträge: Prof. Dr. Gerald Spindler, Göttingen, Haftung im IT-Bereich Prof. Dr. Robert Koch, LL.M. (McGill), Hamburg, Versicherung im IT-Bereich Diskussionsteilnehmer (neben den Referenten): Prof. Dr. Hans-Jürgen Ahrens, Osnabrück; Prof. Dr. Christian Armbrüster, Berlin; Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M., Mannheim; Prof. Dr. Herman Cousy, Leuven; Prof. Dr. Barbara Grunewald, Köln; Prof. Dr. Dr. h. c. Heinz Hausheer, Bern; Prof. Dr. Torsten Iversen, Aarhus; Dr. Christoph Klaas, Karlsruhe; Prof. Dr. Robert Koch, LL.M., Hamburg; Prof. Dr. Egon Lorenz, Mannheim; Prof. Dr. Stephan Lorenz, München; Prof. Dr. Dirk Looschelders, Düsseldorf; Prof. Dr. Peter Marburger, Trier; Prof. Dr. Eduard Picker, Tübingen; Prof. Dr. Petra Pohlmann, Münster; Prof. Dr. Peter Reiff, Trier; Prof. Dr. Helmut Schirmer, Berlin; Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M., Bonn.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Aufsichtspflicht Haftung Versicherung für Jugen...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufsichtspflicht Haftung Versicherung für Jugendgruppenleiter ab 9.99 EURO Ratgeber für Jugendorganisationen und Eltern; Richtig handeln wenn etwas passiert

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Folgeschäden am Bau - Haftung und Versicherung
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Folgeschäden am Bau - Haftung und Versicherung, Titelzusatz: 18. Baurechtstage, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Redaktion: eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland, Verlag: Beck C. H. // Verlag C.H. Beck oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 141, Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Folgeschäden am Bau - Haftung und Versicherung
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Folgeschäden am Bau - Haftung und Versicherung, Titelzusatz: 18. Baurechtstage, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Redaktion: eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland, Verlag: Beck C. H. // Verlag C.H. Beck oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 141, Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Endres, A: Haftung und Versicherung für Umwelts...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.07.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Haftung und Versicherung für Umweltschäden aus ökonomischer und juristischer Sicht, Autor: Endres, Alfred // Rehbinder, Eckard // Schwarze, Reimund, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Umweltschützer: Denkansätze und Ideologien, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 180, Informationen: Paperback, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Mayer, Günter: Aufsichtspflicht, Haftung, Versi...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung für Jugendgruppenleiter, Titelzusatz: Ratgeber für Jugendorganisationen und Eltern. Richtig handeln, wenn etwas passiert, Auflage: 6. Auflage von 2014 // 6. Auflage, Autor: Mayer, Günter, Verlag: Walhalla und Praetoria // Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Gemeinnützigkeit // Haftungsrecht // Jugendhilfe // Recht // Ratgeber // allgemein // Sozialarbeit // Unternehmensorganisation // Soziale Arbeit // Gemeinnützige Organisationen // non-profit // Sachbuch: Recht // Zivilrecht // Privatrecht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 152, Gewicht: 209 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Manager mit beschränkter Haftung
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Managementfehler sind allgegenwärtig. Resultieren diese aus einer Verletzung der Pflichten der Manager als Unternehmensleiter, so haften die Manager persönlich und sind zu Schadensersatz verpflichtet. Wo Haftungsrisiken bestehen, ist es naheliegend, dass es eine Versicherung gegen diese Risiken gibt. Die sogenannte 'Directors' and Officers' Liability Insurance' - kurz D&O-Versicherung - sichert Schadensersatzansprüche gegen Unternehmensleiter ab. Damit beeinflusst sie potentiell das Verhalten von Vorstand und Aufsichtsrat. In diesem Buch wird argumentiert, dass der D&O-Versicherung bzw. der Haftung von Managern eine wichtige Rolle im Corporate-Governance-System zukommt. Besonderes Augenmerk gilt dabei Unternehmen, insbesondere Aktiengesellschaften, in Deutschland. Deutlich wird, dass der Stellenwert von Managerhaftung und D&O-Versicherung vor allem von der Aktionärskonzentration abhängt. Zwei Aspekte stehen dabei im Mittelpunkt. Zum einen stellt sich die Frage, inwiefern Managerhaftung und D&O-Versicherung die Vergütung eines Managers beeinflussen. Lässt sich die D&O-Versicherung als Bestandteil der Vergütung interpretieren? Offenbar nicht in jedem Fall. Die Resultate legen nahe, dass Manager aus Unternehmen mit geringer Eigentümerkonzentration sogar mehr verdienen, wenn sie nicht persönlich haften. Zum anderen wird der Zusammenhang zwischen persönlicher Haftung und Unternehmensübernahmen untersucht. Letztere bilden riskantes Managerverhalten beispielhaft ab. Die Ergebnisse zeigen einerseits, dass persönliche Haftung bei gleichzeitig hoher Eigentümerkonzentration keinen Einfluss auf Unternehmensübernahmen hat. Andererseits belegen die Resultate, dass Manager mit persönlicher Haftung eher ein Unternehmen übernehmen, wenn Verschuldung und Aktionärskonzentration gering sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot